pd_08_wedal

Die insgesamt 60 km lange Trasse einer neuen Erdgasleitung zwischen Köln und Aachen war 1998 der Anlass für umfangreiche archäologische Ausgrabungen. Von Januar bis Oktober wurden 17 Fundstellen bauvorbereitend ausgegraben. Dokumentiert wurden bandkeramische Siedlungsbefunde, bronzezeitliche Gräber, Reste römischer Villen bis hin zu mittelalterlichen Architekturbefunden.
Unser Büro hat im Rahmen einer archäologischen Arbeitsgemeinschaft 7 Fundorte ausgegraben und dokumentiert. Bereits 1998 wurden die Grabungsergebnisse von uns als interaktive Dokumentation auf CD-ROM
zusammengefasst.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *